SPAR Handels AG, Schlachthofstrasse 12, 9015 St. Gallen

 

Medienmitteilung

 

20 Jahre SPAR Nebikon! - Peter Willi und sein Team in Festlaune

 

Als Peter Willi den SPAR Supermarkt in Nebikon vor 20 Jahren übernahm, war das Geschäft eine von zwei Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfes in der rund 2’500 Einwohner zählenden Gemeinde im luzernischen Wiggertal. Mittlerweile sind drei grosse Detailhändler hinzugekommen.

 

Der SPAR Nebikon hat seinen Charakter als kleines, feines Geschäft, wo man sich kennt und trifft und persönliche Beratung das A und O ist, bewahrt. Dafür sorgt sein Inhaber Peter Willi mit grosser Leidenschaft. Er steht an sechs Tagen in der Woche von morgens früh bis zum Ladenschluss in seinem SPAR. Seinen Entscheid, ein eigenes Geschäft zu übernehmen, hat der gelernte Käsermeister, der SPAR einst mit feinen Käsespezialitäten belieferte, nie bereut.

 

Auch seiner Stellvertreterin, Anna Boccella, bedeutet das Geschäft mehr als einfach ein Arbeitsort, sie steht heuer ebenfalls 20 Jahre mit Freude und Engagement im Dienste des SPAR Nebikon.

 

Regionales wird sehr geschätzt

 

Fast an der Grenze zur Nachbargemeinde Altishofen gelegen, zählt der SPAR Nebikon auch Ein-kaufende von dort zu seiner treuen Kundschaft. Nebiker und Altishofer schätzen das täglich vom örtlichen Bäcker gelieferte frische Brot oder das Angebot an Fleischspezialitäten des Metzgers vom Dorf gleichermassen. Auch Milch, Rahm, Butter, Joghurts und Käse von der Napf Chäsi sind sehr gefragt. Hinzu kommen die erntefrischen Salate vom Gemüsebauern und die Beeren und Früchte aus der Region. Peter Willi liegt nicht nur der Kontakt zu einem grossen Stamm von Kundinnen und Kunden sehr am Herzen, sondern er pflegt auch eine gute Partnerschaft zu seinen Lieferanten.

 

Vielfältige Getränkeauswahl und reichhaltiges Weinsortiment

 

Wenn Vereine, Firmen oder auch Private ein Fest feiern, bietet Peter Willis SPAR nicht nur eine sehr vielfältige Auswahl an verschiedenen Getränken, sondern liefert auch gleich den Kühlwagen dazu. Alle Getränke, die nicht konsumiert werden, können so ohne Aufwand retourniert werden und entsprechend entfällt für den Kunden das Risiko, zu wenig oder zu viel bestellt zu haben. In den 20 Jahren, seit Peter Willi seinen eigenen SPAR Supermarkt leitet, hat sich der engagierte Detailhändler auch ein grosses önologisches Fachwissen angeeignet. Er weiss über jeden Wein in seinem reichhaltigen Sortiment Bescheid, hat auch Weinanbaugebiete und Produzenten persönlich besucht und gibt sein Knowhow gerne an seine Kunden weiter. Jeweils vor Weihnachten führt er in seinem Geschäft  Weindegustationen durch, wo natürlich Brot und Käse bester Qualität auch nicht fehlen.